Besuchsüberwachung Beamtenwechsel

  • Hallo ihr Lieben,


    ich habe jetzt nach 8 Monaten eine neue Beamtin, die unsere Besuche überwacht. Meine Frage dazu: ist das normal? Gehört das zum Vorgehen? Mir wurde gesagt, dass die vorige Beamtin in einer anderen Abteilung hospitiert, das glaube ich aber irgendwie nicht. Macht man das, damit die Beamtin nicht befangen ist? Hat jemand von euch sowas schon gehabt?

    Viele Fragen :ueberleg:


    Danke :winken:

    "Nicht die Menschen, die Dinge oder die Umstände sind positiv oder negativ - es ist immer die Art und Weise, wie wir darüber denken. Und genau das bestimmt unser Verhalten" Epiktetlol

  • hallo Siddhartha,


    wir hatten nicht immer die gleichen Beamten bei den Besuchen nur die Dolmetscherin war immer gleich auch beim Gericht....

    lg

  • Wir hatten in der U-Haft innerhalb 1 Stunde normalerweise 2 x Wechsel, manchmal aber auch 3x.

    Manchmal waren die Beamten auch zu zweit bei uns 3 Personen.:planlos:


    VG von Loona

    Stell Dir vor die Zukunft wird wunderbar und Du bist Schuld

  • Moin,

    in der U-Haft hatten wir (bei akustischer und optischer) Überwachung meist wechselndes Personal. Wenn wir 2x den/die gleiche(n) Beamten hatte, wurden wir immer mit den Worten verabschiedet: Was ist denn da passiert, dass kann doch nicht wahr sein... Aber es ist wie es ist.