Post

  • Hallo! Meine Partnerin ist derzeit in "vorläufiger Unterbringung". Ich finde die Konfrontation mit diesem Macht - und Regelapparat als Angehörige eine absolute Zumutung. Z. B. dass meine Post an sie durchsucht wird. Wer wird hier verdächtigt? Sie oder ich? ? Meine Frage an dieser Stelle erst mal: wie lange dauert Post aus und in das Psychiatrie- Gefängnis? Liebe Grüße an alle Angehörigen, insbesondere Partner/innen da draussen

  • Hallo Sucherin


    Die Post von aussen, dauert in der Regel genausolang wie draussen auch es kommt auf die Verteilung drin an wann man sie bekommt, von drin ist es in der Regel gleich.

    Dass Post durchsucht wird( Sichtkontrolle) ist ein normales Vorgehen , nicht nur in der Forensik, sondern in jeder JVA. Zuviel fand auch schon unerlaubter Weise durch Briefe den Weg in den Knast.


    lg

    maximus

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Ich weiß, dass das "normal" ist, dass das durchsucht wird. Ich hinterfrage nun mal Dinge und will es zumindest verstehen. Ich empfinde das als persönlichen Angriff, denn ich habe mich ja nicht strafbar gemacht... Wo kann ich nachfragen, wie lange die Post konkret dauert: bei der Staatsanwaltschaft oder in der Psychiatrie?

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!