Kommen Briefe wirklich an?

  • Mein Bruder darf die JVA Ravensburg ab 07.01.2020 für viele Monate Besuchen.


    Nachdem ich hier gelesen habe, dass Briefe zT nicht ankommen und ich ohnehin kein begeisterter Briefe schreiben, meine Frage ob ich mit ihm über das Forum hier kommunizieren kann?

    Einmal editiert, zuletzt von maximus () aus folgendem Grund: Frage abgetrennt, passte nicht in das Thema.

  • Hallo Bruder


    Klar kommen die meisten Briefe auch wirklich da an wo sie hingehören.

    Nein Du kannst mit ihm nicht hier über das Forum kommunizieren, aus dem einfachen Grund, hinter den Mauern sind keine Handy's oder irgendwelche Kommunikation über das I-net erlaubt.

    Es wird Dir also nicht viel übrig bleiben den Kontakt über Briefe oder Besuch zu halten.


    lg

    maximus

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Hallo Bruder,


    ich hätte mal ein paar "blanke" Zahlen für Dich...


    Haftdauer bislang - inklusive U - Haft: 35 Monate

    Briefe/Woche: 3 rein, 2 raus ( Durchschnitt )

    Postkarten/Woche: mindestens eine pro Woche, beide Richtungen


    Ergibt eine ganze Menge an und es ist bis auf EIN BRIEF ( von mir ) alles angekommen - und dieser Brief ist irgendwo zwischen den Verlegungen Stadelheim-Straubing-Kaisheim verschütt gegangen..


    Also...Kauf schon mal Briefmarken und Papier ;)


    LG

    Kadima

    Wenn Dir jemand sagt, „das geht nicht!“, so sind das seine Grenzen - nicht Deine!

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!