Welches Gericht ist zuständig?

  • Guten Tag,

    mein Exmann wurde in erster Instanz bei dem für seinen Wohnsitz zuständigen Landgericht zu vier Jahren Haft verurteilt. Meine Kinder und ich hatten während des Prozesses eine schlimme Zeit, der Fall ging durch die Lokalpresse und gerade kommen wir wieder einigermaßen zur Ruhe.

    Inzwischen laufen weitere Ermittlungen, und es ist klar, dass ein weiterer Prozess folgen wird. Er hat nach der Untersuchungshaft mittlerweile eine andere JVA bezogen.

    Ich fürchte mich sehr davor, dass mit dem zweiten Prozess für uns wieder alles von vorne losgeht, daher meine Frage:

    Ist es so, dass die nächste Verurteilung wieder vor demselben Landgericht erfolgt, oder ist das Gericht im Bezirk der derzeitigen JVA zuständig?


    Viele liebe Grüße und Danke!

  • Also ich kenne es so das immer das Gericht zuständig ist in dessen Bezirk das Delikt passiert ist. Quasi in dem Landkreis, unabhängig davon wo du wohnst. Wenn das zweite Delikt im selben Radius passiert ist wie das erste müsste es dem demzufolge wieder das gleiche Gericht sein. Zumindest kenne ich es so.

    Liebe ist Leben, und auf die Wahre Liebe kannst du bauen. Doch Freundschaft, ist Sie ehrlich und rein, kann umso vieles besser sein <3

  • Bei meinem Partner war es auch so.

    Für jede Straftat, die er in einer anderen Stadt begangen hat, war dementsprechend auch ein anderes Gericht zuständig.

    Es kann aber sein, dass die Gerichte die Verhandlungen an ein anderes Gericht übertragen- bei seiner Verhandlung wurden alle Straftaten von einem Gericht verhandelt, einfach aus Gründen der Zeitersparnis.


    Viele Grüße

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!