Das sollte bei uns nicht soweit kommen!

  • https://www.stern.de/news/revo…coronavirus--9174400.html

    https://www.welt.de/vermischte…ten-in-Gefaengnissen.html


    Bleibt nur zu hoffen, dass es bei uns in den JVA`s ruhig bleibt, sollte es zu Maßnahmen durch den Virus kommen.

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Hallo Maximus

    Habe diese schrecklichen Nachrichten heute morgen in den Nachrichten verfolgt.

    Nun bleibt wirklich zu hoffen das so etwas bei uns nie passieren wird!

    Mein Mann hat mir am Donnerstag erzählt das sich viele Insassen bestraft fühlen das die Besuchsart geändert wurde. Er war auch nicht begeistert aber hat mit Verständnis reagiert und sich nicht weiter aufgeregt. Mir aber auch erzählt das andere wohl nicht so ruhig sind.

    Hoffe das alles ruhig bleibt.


    Grüße Tani

  • Moin

    Ich glaube, dass man die Situation in Italien (zumindest derzeit) nicht mit der in Deutschland vergleichen kann.

    Trotzdem ist das Covid-19 auch bei uns sehr präsent und "droht" mit erheblichen Einschränkungen...


    Persönlich (und ein bisschen egoistisch) hoffe ich, dass uns die Möglichkeit zu persönlichem Kontakt zu unseren Inhaftierten nicht so bald genommen wird. ?(


    Ich habe meinen Sohn seit der Verhaftung vor 3 Wochen nicht gesehen und gesprochen und jetzt einen Termin für den 24. bekommen... Ich hoffe soooo sehr, dass Covid-19 mir (und vielen Anderen) da jetzt keinen Strich durch die Rechnung macht.. Ich möcjte ihn wenigstens 1x besuchen dürfen, um mit eigenen Augen zu sehen, dass es ihm den Umständen entsprechend gut geht...


    Drücke uns allen die Daumen! :daumen:

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registriere dich oder melde dich an um diesen lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!