Nebeneinander sitzen...

  • Hallo,Und zwar mein Papa sitzt in der Jva Duisburg und es war in der Untersuchungshaft so das ich nicht neben ihm sitzen durfte...Und jetzt ist er am 2.3 rechtskräftig verurteilt worden. Wäre es mir dann jetzt gestattet trotz dass auf der einen Seite zwei Stühle stehen und auf der anderen nur wo der Inhaftierte sitzt zu mir ein Stuhl neben ihm zu stellen und mich neben ihm zu setzen? Da ja jetzt das überwachungs und Brief Kontrolle aufgehoben worden sind. Schon einmal vielen Dank im voraus!

  • Hallo Joys, das wirst du wohl abwarten müssen. Jede JVA handhabt das anders. Ich durfte meinen Mann nur gegenüber sitzen. Hand halten war kein Problem, aber nebeneinander war nicht erlaubt.


    LG Kaja

  • Ich habe die Erfahrungen in zwei JVAs gemacht. Moabit ist ein reines U-Haft Gefängnis und auch wenn man Strafer und nicht mehr U-Häftling ist läuft der Besuch wie gehabt. Innen an den Tischen die Häftlinge und außen, ihnen gegenüber der Besuch.

    In Tegel ist es so dass es wie in einem Café ist, mehrere Tische mit je vier Stühlen und man kann nebeneinander sitzen, ganz normal.


    Wie es bei Euch ablaufen wird ab nun keine Ahnung, ich kann mir aber vorstellen dass es so bleibt wie bisher wenn es im Besucherraum so aufgebaut ist wie in Moabit, Tische wie zu eine U gestellt und dann innen und außen Stühle. So wie jede JVA so ihre "Feinheiten" hat, so muss man sie leider nehmen.

    "Liebe, die verspricht, muss nicht halten, Liebe, die hält, muss nicht versprechen"

    -Manfred Hinrich-

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!