BO Station

  • Guten Tag Leute. Ich habe von meinem Mann ein Brief erhalten, in dem steht, dass er sich auf der BO Station befindet. Kann mir jemand genaueres drüber sagen, was das ist? :planlos:

  • Hallo cherry93,


    die "BO" steht für "Beobachtung". BO's sind (in derRegel) separat abgetrennte Stationen in den JVA's. Die Gefangenen werden dort von anderen Gefangenen isoliert und stehen dort unter besonderer Beobachtung. Auf BO kommt man entweder wegen eines Drogenentzuges oder bei akuter Selbst- oder Fremdgefährdung. Manchmal dienen die Stationen auch einfach nur dazu, Gefangene von anderen Gefangenen abzusondern, in der U-Haft z.B. wegen Verdunklungsgefahr. Auf BO's gelten besondere Sicherheitsregeln. Häufig wird den Gefangenen kein Aufenthalt im Freien gewährt (sog. Freistunde bzw. Hofstunde), sie erhalten ihe Mahlzeiten in besonderem Geschirr (meist Plastik), sie dürfen keine eigene Kleidung tragen und auch sonst keine eigenen Gegenstände besitzen. Dabei werden sie im Turnus überwacht, d.h. etwa alle 15-30 Minuten schaut ein Beamter durch ein Gitter in der Tür oder durch den Türspion. Manchmal befinden sich auch Kameras in den Zellen. In der Regel brennt in den Zellen 24 Stunden am Tag das Licht. Die Gefangenen dürfen Briefe oder Anträge schreiben und auch Briefe empfangen. Der Zugang zu Büchern ist meist eingeschränkt. Fernsehen ist nicht und Radio gibt es mit 3 Sendern aus dem Wandradio. Die Bedingungen können aber von Anstalt zu Anstalt variieren. Es wäre also wohl gut, wenn Du mittelen würdest, in welcher Anstalt Dein Mann einsitzt und ob er in U-Haft oder Strafhaft ist, dann wird Dir vielleicht jemand anderes genauere Auskünfte erteilen können.


    Gruß

    Chris

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!