Physchologen

  • Guten Abend meine Lieben,

    Mein Verlobter war jetzt zum 3 mal beim Physchologen, klappt alles super er arbeitet gut mit!!


    Der Physchologe meinte wohl, dass er befürwortet das mein Verlobter auf offener vollzug kommen soll bzw helfen würde wegen einer verlegung!


    Mein Verlobter hat mich gebeten hier mal nachzufragen, ob der Physchologe Mitspracherecht hat und ob da die Chancen gut stehen würden?!


    Ich danke euch in voraus und wünsche euch eine angenehme Nachtruhe


    Liebe Grüße aus Köln :)

  • Sicher wird die JVA eine Einschätzung des Psychologen nicht ausser Acht lassen.Bei der Entscheidung ob OV oder nicht, werden ja schon auf die gehört, die seine Tauglichkeit beurteilen können.

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen: " Ja, das hat er."


    Bei mir war eigentlich schon alles abgesprochen und ich wartete nur noch auf meine Vollzugsplankonferenz , damit ich die ersten Ausgänge usw. anfangen konnte.

    Doch dann wurde mir eröffnet, dass meine Lockerungen zurückgestellt wurden, auf die Frage nach dem warum, verwies mich mein ALD an den Psycho-Doc, denn er sprach sich gegen Lockerungen aus.

    Als ich dann ein paar Tage später beim Psychologen gesessen habe, stellte ich ihm die Frage nach dem warum.


    Er gab mir mit der Frage:"Würden Sie bei dieser Haftzeitlänge für Lockerungen befürworten ?", meine Akte zu lesen

    Dort stand ein völlig falsches Endstrafendatum, dass er Handschriftlich selbst eingetragen hat und bei noch ausstehenden Jahren, würde ich natürlich auch keine Lockerungen befürworten. Mein Endstrafendatum war der 17.02.2004 und nicht 17.02.2007. Seine geschriebene vier sah aus wie eine sieben und das war echt ein fataler Fehler.

    Ich musste weitere zwei Wochen auf meine neue Vollzugsplankonferenz warten um endlich mit meinen Lockerungen anzufangen.


    Meiner Meinung nach haben Psychologen sogar einen ziemlich großen Einfluss auf die Vollzugsplanung.

    Sie hören das zwar nicht gerne, ist aber wahr.

    Oh, was für ein verstricktes Netz wir weben,

    wenn wir zuerst die Täuschung üben.

    ~Sir Walter Scott

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registriere dich oder melde dich an um diesen lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!