Wenn jemand abgesondert wird?

  • Hallo,


    Bei einer Absonderung handelt es sich um eine besondere Sicherungsmaßnahme. Diese wird nicht einfach so verhängt sondern es muss einen Grund dafür geben. Sie ist auch keine Diszipilnarmaßnahme sondern dient dem „Schutz“. Wir ordnen eine Absonderung beispielsweise nach einer Schlägerei an um den Sachverhalt ermitteln zu können. Aber auch wenn ein Gefangener unterdrückt wird, sondern wir diesen von anderen ab um ihn zu schützen.

    Die vorzeitige Entlassung auf 2/3 entscheidet letztlich das Gericht. Wenn jemand während seiner Haftzeit nachgewiesener Maßen negativ auffällt, so wird dies natürlich auch im Bericht an das Gericht mit einfließen. Eine pauschale Ablehnung der vorzeitigen Entlassung gibt es im Zusammenhang mit einer besonderen Sicherungsmaßnahme aber nicht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!