Kann Freundschaft das Gefängnis überleben?

  • Hallo,

    ich bin Isabel Röder und arbeite als freie Hörfunk-Autorin, u.a. für SWR und Deutschlandradio.


    Ein Ereignis in meinem persönlichen Umfeld hat mich dazu gebracht, über Freundschaft zu Menschen nachzudenken, die in ihrem Leben (schwere) Fehler gemacht haben.

    Freundschaften lassen sich anders als Familienverbindungen leichter beenden, sie sind freiwillig und leben von Gegenseitigkeit. Niemand muss sie fortführen, wenn es unangenehm wird. Gerade deswegen sind sie besonders, wenn sie Krisen überdauert haben.


    Für mein nächstes Hörfunk-Projekt suche ich Menschen, die trotz Fehler, Schuld und Gefängnis zu ihren Freunden und Freundinnen gehalten haben. Oder auch Menschen, deren Freundschaften trotz großer Anstrengungen daran kaputtgegangen sind.


    Leitet meine Anfrage gerne an diejenigen weiter, die euch zu diesen außergewöhnlichen Freundschaft-Erfahrungen einfallen. Ich freue mich auch über Hintergrundgespräche. Email: i.k.r@web.de


    Viele Grüße,

    Isabel

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!