Sozialtherapeutischer Wohngruppenvollzug

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hi zusammen,

    mein verliebter sitzt nun seit 7Monaten in U Haft in München. Nun hat er mir in einem Brief erzählt das er seit ein paar Wochen in dem Sozialtherapeutischen Wohngruppenvollzug ist, das soll ihm helfen nach Verhandlung auf Therapie zu kommen, leider hat er nicht mehr dazu geschrieben.

    Kann mir den einer von euch sagen ob das nun schlichtweg positiv für ihn ist und ob das auch vorher von der Staatsanwaltschaft erlaubt werden muss?

    Ich hab schon gegoogelt aber leider nichts gefunden das mich schlauer macht... Vll kann mir von euch einer weiterhelfen..

    Ganz liebe Grüße und euch einen schönen Abend

    Lg :)

  • Ist sozialtherapeutischer Wohngruppenvollzug etwas anderes als Sozialtherapie, die ja in der Regel als Wohngruppe vollzogen wird? Muss eigentlich, denn da bleibt man doch mindestens zwei Jahre und hat dort eine Therapie.

    MIch wundert auch, dass er schon in U-Haft in so eine Wohngruppe kommt. Deswegen bin ich gespannt, ob hier jemand Bescheid weiß, was das bedeutet.

  • Guten Morgen ?

    bist du dir sicher dass du ihn da richtig verstanden hast ?Was ich kenne sind es 2 Bereiche einmal für Gewalt und einmal für Sexualstraftäter also eine gesonderte Therapie Abteilung in der jva . Allerdings muss meiner Meinung nach bereits eine Verurteilung erfolgt sein da es sich an Personen mit einer Reststrafe von 1,5 bis 5 Jahre richtet .

    Aber vielleicht kann dir da Lasker als Profi weiterhelfen ? Versuche es sonst evtl. nochmal im Chat

    Lg und alles Gute ?

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.