Leider nochmal das Thema 2/3

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Ich hoffe ich nerve nicht!


    Bei meinem Mann wäre ja im Juni 2/3 abgelaufen. Und mittlerweile ist mir auch klar, das man da in Bayern gar nicht selbst einen Antrag stellen muß, sondern der Automatisch gestellt wird.

    Jetzt stellt sich mir die Frage, wenn ich eure Beiträge über das Thema so lese, woher wollen den die wissen, das er ein ungekündigtes Arbeitsverhältnis hat und welchen Lohn er bekommt? Und auch die ganzen anderen Dinge, wie Haus/Wohnung usw.

    Macht es da Sinn, zusätzlich selbst einen Antrag zu stellen oder reicht das, wenn man solche Dinge einfach in der JVA angibt?

    Den es kommt ja auch nicht immer automatisch zu einer Anhörung.


    LG Nikita

  • Diese Dinge muss er in das Antragsformular der JVA selbst eintragen und unterschreiben. Das Formular wird ihm rechtzeitig ausgehändigt. Ist alles ausgefüllt geht das ganze, mit der Beurteilung der JVA, an die Strafvollstreckungskammer.

  • Diese Dinge muss er in das Antragsformular der JVA selbst eintragen und unterschreiben. Das Formular wird ihm rechtzeitig ausgehändigt. Ist alles ausgefüllt geht das ganze, mit der Beurteilung der JVA, an die Strafvollstreckungskammer.

    Danke, und wann bekommt er die Formulare ungefähr. 2 Monate davor, oder eher oder später?

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.