Antrag 2/3

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo,

    nachdem die Halbstrafe meines Sohnes nun leider abgelehnt wurde, hat der Richter aber eine 2/3 in Aussicht gestellt und die JVA befürwortet das. Er muss, nach der Ablehnung, 2/3 aber beantragen. Das läuft nicht von selbst. Wie lange vorher muss er das beantragen und wie lange dauert es, bis das bearbeitet ist? Denn die Halbstrafenbearbeitung hat jetzt fast 4 Monate gedauert. 2/3 wäre Anfang Juli.

  • Hallo Kalle,


    schade das es mit der Halbstrafe bei deinem Sohn nicht geklappt hat!

    Positiv ist jedoch, dass der Richter schon mal 2/3 in Aussicht gestellt hat.


    Wenn sein 2/3 Termin im Juli ist, kann der Antrag frühestens 3 Monate vorher gestellt werden.

    Zur Bearbeitungszeit kann wohl niemand so genau etwas sagen.

    Die Bearbeitung sollte natürlich schon innerhalb dieser 3 Monate statt finden, leider kommt es auch vor, dass es mal länger dauert.


    Wünsche euch viel Glück, auf das dein Sohn im Juli nach Hause darf.

    Liebe Grüße