Antrag 2/3

  • Hallo,

    nachdem die Halbstrafe meines Sohnes nun leider abgelehnt wurde, hat der Richter aber eine 2/3 in Aussicht gestellt und die JVA befürwortet das. Er muss, nach der Ablehnung, 2/3 aber beantragen. Das läuft nicht von selbst. Wie lange vorher muss er das beantragen und wie lange dauert es, bis das bearbeitet ist? Denn die Halbstrafenbearbeitung hat jetzt fast 4 Monate gedauert. 2/3 wäre Anfang Juli.

  • Hallo Kalle,


    schade das es mit der Halbstrafe bei deinem Sohn nicht geklappt hat!

    Positiv ist jedoch, dass der Richter schon mal 2/3 in Aussicht gestellt hat.


    Wenn sein 2/3 Termin im Juli ist, kann der Antrag frühestens 3 Monate vorher gestellt werden.

    Zur Bearbeitungszeit kann wohl niemand so genau etwas sagen.

    Die Bearbeitung sollte natürlich schon innerhalb dieser 3 Monate statt finden, leider kommt es auch vor, dass es mal länger dauert.


    Wünsche euch viel Glück, auf das dein Sohn im Juli nach Hause darf.

    Liebe Grüße

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!