2/3 Termin

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo ihr Lieben,

    In 8 Wochen steht bei uns der 2/3 Termin an, den Termin zu Anhörung erwarten wir noch.( 24 Monate sitzt er dann schon im offenen Vollzug und ohne Entlassung wären noch 12 Monate zu überstehen)

    In 7 Wochen habe ich auch Entbindungstermin und bin deswegen sowieso total durcheinander und die Aufregung auf die Anhörung wird deswegen auch nicht besser .

    Vielleicht könnt ihr mir einfach ein paar Erfahrungen dalassen,positive und negative Bezüglich 2/3 Terminen um mich einfach realistisch in beide Richtungen zu beruhigen.

    Ich danke euch 😘

  • Hallo Mara ,


    Mein Mann kam auch auf 2/3 raus.

    Allerdings ohne Anhörung .

    Ca. 4 Wochen vor den 2/3 Termin bekam er Bescheid, dass es keine Anhörung geben wird , sondern eine schriftliche Stellungnahme der JVA gefordert wird.

    Ca. 10 Tage vor dem 2/3 Termin bekam er dann Bescheid, das er zum Termin gehen kann .


    LG Josi

  • Hallo Josi, kannst du mir sagen, in welcher Berliner JVA sich dein Mann befand? Und wann das war? Evtl. noch "vor-Corona"? Hatte er zuvor schon Lockerungen?

    Bei meinem Sohn besteht das Problem, dass es noch keine Lockerungen bisher gab und deswegen die Aussicht auf 2/3 sehr schlecht zu sein scheint.

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.