JVA Bamberg Paket senden

  • Hallo ich habe ein paar Fragen, wo ich keine genauen Informationen finde. :(

    Meine Schwester sitzt seit 2 Wochen in U-Haft in Bamberg und hatte heute ihren ersten Besuch von unseren Eltern.

    Nun sagt sie, daß sie Kleidung braucht, da sie zugenommen hat und gern auch Fresserein möchte, wie Nutella und Marmelade usw.

    Darf ich ihr das einfach so schicken oder nicht? Was darf ins Paket und was nicht? Ich habe gelesen das sie ein Paket beantragen muß? Wie kann ich ihr das mitteilen wenn ich sie nicht anrufen kann?! Über den Anwalt evtl.? Das ist alles ganz schön kompliziert :/ :brieftraeger:

  • Hallo, sie muss eine Paketmarke beantragen und an euch per Post schicken. Nur die Dinge die auf der Liste der Paketmarke stehen, darf sie auch erhalten. Es wird sich um ein reines Wäsche Paket handeln.

    Lebens und Genussmittel sowie Körperhygieneartikel dürfen grundsätzlich nicht ins Paket. Diese Dinge muss sie über den Einkauf in der JVA beziehen.


    LG Kaja

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registriere dich oder melde dich an um diesen lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!