Kontoauszug

  • Guten Abend.

    Können die Häftlinge eigentlich auf dem Kontoauszug sehen wer das Geld überwiesen hat? Liebe Grüße

  • Nein, nur den Einzahlungsbetrag.

    In der Justizvollzugsanstalt ist das nicht wie draußen in Freiheit. Man bekommt nicht so ein Kontoauszug wie man das in Freiheit gewohnt ist, sondern man erhält ein Blatt im DIN 5 Format, dort ist der ggf. der Lohn- oder Taschengeldbetrag vermerkt und die zweckgebundenen eingezahlten Beträge, wie z.B. 16,50 € für TV.

    Möchte ich als Inhaftierter wissen von wem die zweckgebundnen Beträge eingezahlt wurden, muss der Gefangene einen Antrag an die Geschäftsstelle stellen.

    Dann erhalte er aber eine komplette Übersicht seiner Gelder, d.h. Hausgeld, Überbrückungsgeld und Eigengeld.


    Es gibt mittlerweile Anstalten die jeden Monat so eine gesamte Übersicht dem Gefangenen aushändigen.

    "Oh, was für ein verstricktes Netz wir weben, wenn wir zuerst den Weg der Täuschung wählen!"

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!