Schwäbisch Hall UHaft

  • Hi! Mein Freund sitzt in Schwäbisch Hall seit November in UHaft wegen Handel, nächsten Monat soll ne neue Verhandlung stattfinden.. kann es sein das er verlegt wird in einer anderen JVA? Hat jemand Erfahrungen wie lange das Briefeschreiben dauern kann? Hab ihm geschrieben gehabt vor paar Tagen, aber ich hab gehört es kann bis zu nem Monat dauern, bis er es erhalten tut.. stimmt das? Außer die Beamten usw wer kann's noch lesen? Dürfen andere Familienangehörige es evt lesen? Oder bekommen die mit, mit wem er Briefkontakt hatte? Es wurde gesagt, dass er 6 Jahre bekommen wird, aber kann sich das evtl bei der nächsten Verhandlung nächsten Monat noch ändern? Bei der Inhaftierung war er nicht geimpft, müssen die inhaftierten sich trotzdem impfen lassen? Ich weiß, das er dagegen war.. wie schaut es aus mit Besuch aktuell? Die Maßnahmen sind ja einigermaßen reduziert worden.. und wie viele Telefonate darf er führen im Monat? :(

  • kann es sein das er verlegt wird in einer anderen JVA?

    Kommt darauf an ob dann diese JVA nach einem rechtskräftigen Urteil noch zuständig wäre für ihn bei der zu erwartenden Haftlänge. Aufschluss wohin es gehen könnte, kann Dir der Landesvollstreckungsplan des Landes BA-WÜ geben.

    Hab ihm geschrieben gehabt vor paar Tagen, aber ich hab gehört es kann bis zu nem Monat dauern, bis er es erhalten tut.. stimmt das?

    Briefe in U-haft gehen über das zuständige Gericht/STA zur Kontrolle, daher dauert es länger als in normaler Strafhaft, kommt darauf an wie schnell er bei der kontrollierenden Behörde durchgeht. Die Briefe werden in der Regel auch dort gelesen.


    Dürfen andere Familienangehörige es evt lesen? Oder bekommen die mit, mit wem er Briefkontakt hatte?

    Ähm, wie sollen denn Familienangehörigen an die Briefe kommen, wenn Du sie ihm schickst und sie über die STA gehen? Wenn er es ihnen nicht mitteilt, dass Du ihm schreibst werden die das auch nicht mitbekommen.


    Es wurde gesagt, dass er 6 Jahre bekommen wird, aber kann sich das evtl bei der nächsten Verhandlung nächsten Monat noch ändern?

    Was gesagt wird und was am Ende nach der Verhandlung herauskommt , kann weniger oder mehr werden.

    Bei der Inhaftierung war er nicht geimpft, müssen die inhaftierten sich trotzdem impfen lassen?

    Sie müssen nicht, sie können sich impfen lassen wenn sie es wollen.


    wie schaut es aus mit Besuch aktuell? Die Maßnahmen sind ja einigermaßen reduziert worden.. und wie viele Telefonate darf er führen im Monat?

    In U-haft brauchst Du eine Besuchserlaubnis von der STA. Diese musst Du auch bei der STA beantragen.

    Infos zum Besuch für Schwäbisch hall findest Du hier Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Hall - Besucherinfo (justiz-bw.de)

    Meine Vergangenheit ist Geschichte...meine Zukunft mein Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registriere dich oder melde dich an um diesen lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!