Beiträge von maximus

    In der Regel, erhältst Du mit dem Stellungsbefehl eine Liste, auf der aufgeführt ist, was Du alles mitbringen darfst.

    Ansonsten einfach in der JVA anrufen und nachfragen, sie erteilen Dir sicher die Auskunft die Du brauchst.


    Besuchsregelung ab 21.01.2021

    Im Einklang mit dem Bund-Länder-Beschluss vom 19.01.2021 sind zur Eindämmung der Pandemie umfassende Kontaktbeschränkungen vereinbart worden. Daher wird der Gefangenenbesuch in der JVA Wittlich bis auf Weiteres, jedoch mindestens bis zum 18.04.2021 (entsprechend dem von der Bundesregierung und den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten vereinbarten Datum) ausgesetzt.

    Daher wird ab sofort das Skype-Angebot der JVA Wittlich erweitert. SKYPE-Videoanrufe können ganztägig von Montag bis Freitag vereinbart werden.


    Das habe ich auf der Homepage der JVA Wittlich gelesen, habt ihr denn keine Skype-Videoanrufe vereinbart?

    Ich weiß das ersetzt keine normalen Besuche, aber selbst wenn nun beschlossen wird, dass ab 18.04 wieder Besuche zugelassen werden, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie normal (ohne Trennscheibe und Maske) ablaufen.

    dass diese erst so richtig ab einer Verurteilung von 2 Jahren hinsieht

    Genauer gesagt, muss ein zwingender Grund vorliegen und der liegt vor wenn man wegen einer oder mehreren Straftaten zu einer Freiheitsstrafe von mind. 3 Jahren verurteilt wird oder eine vorsätzliche Straftat nach dem Betäubungsmittelgesetz vorliegt.

    Abschiebungen aufgrund von Straftaten gehen nur über die Ausländerbehörde.

    Wir müsse Stellungsnahme zur Anhörung schreiben.

    Ihr solltet alles was sich positiv auswirkt ( Familie , Arbeit) in eure Stellnungsnahme einbringen.

    Auch das legt die JVA fest, oft wird es aber so gehandhabt, dass bei den ersten Ausgängen die Inhaftierten durch ihre angegebenen Begleitpersonen zum Ausgang abgeholt und auch wieder in die JVA zurückgebracht werden müssen, dementsprechend wirst Du dann auch darüber informiert.

    Lockerungen, Ausgang , Urlaub sind kann Regeln, die JVA hat hier die Entscheidungskraft in den Händen, ob er dies bekommt,

    Klar, wenn er drin arbeitet, stehen ihm auch Urlaubstage zu , aber das heißt nicht dass er diese auch draussen verbringen kann,

    Zumal aktuell in vielen JVA`s , Corona, die ganzen Lockerungen nicht statt finden.

    Thema Besuche


    Die Besuche finden grundsätzlich nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung statt. Die telefonische Terminvereinbarung erfolgt montags bis freitags von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr und von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr unter der Telefonnummer 08230/8590822.
    Zum Besuch von Gefangenen werden nur Personen zugelassen, die in der Besucherkartei des Gefangenen eingetragen sind. Für Besuche von Gefangenen, die der richterlichen Kontrolle unterliegen (Untersuchungsgefangene), benötigen Sie darüber hinaus einen Sprechschein vom zuständigen Gericht.
    Bei einer telefonischen Terminvereinbarung erhält nur derjenige Auskunft, der nachfolgende Angaben macht:
     Name des Gefangenen
     Geburtsdatum des Gefangenen
     Buchnummer des Gefangenen

    Einr Anhörung kann Wochen vorher, kurzfristig vor oder auch mal nach dem errechneten Halb/ 2/3 Zeitpunkt stattfinden. Die Daten sagen ja nur etwas über den frühesten möglichen Zeitpunkt einer vorzeitigen Entlassung aus.

    Wenn dann konnte man Kleingeld mitnehmen und konnte am Automaten etwas für die Zeit des Besuches kaufen, Geld an einen Insasse während des Besuches zu übergeben, war schon immer verboten.

    Aktuell darfste beim Besuch nichts übergeben

    Die Übergabe von Getränken und Speisen ist nicht zulässig.