Beiträge von Schnecki84

    Hallo Nicky2018, ich denke jeder hat so sein eigenes ding wie er mit der situation um geht, ich zb. Habe 3 Monate ca. Gebraucht um raus zu finden wie ich damit um gehn kann. Denke du musst es auch selber raus finden.



    Briefe schreiben hilft mir persönliche sehr gut und das telefonieren ist mir sehr wischtig. Ich hoffe du findest was dir hilft in dieser zeit.


    Lg Schnecki

    Ach fast vergessen, das war keine Ablehnung die der Anwalt bekommen hatte, er wurde noch mal um eine Stellungnahme gebeten, die Sekritärin hatte sich vergucl

    weil mein Mann bevor er den Antrag für die OVA abgegeben hatte... einen Antrag auf heimatnah verlegung gestellt hatte.


    Die Stellungnahme von der JVA A hat JVA Rohrbach nicht intetessiert und so viel ich weiss muss sie nicht nach der stellungsnahme, JVA Rohrbach hat den Antrag für die OVA abgelehn...



    Da haben wir es doch schon wieder, nur weil ich empfinde das ich nicht verstanden werden bist du es jetzt leid ? Na gut wenn du meinst dann ist es eben so.... sry wenn ich mein empfinden geäußert habe wenn man das schon nicht versteht..... aber fragen stellen warum weshalb wieso, aber ich muss nicht drauf antworten sehr komisch.


    Nur das du es weiss, habe mich entschuldigt weil es nach meiner meinung angebracht ist..... Endschuldigung das ich mich nicht für meine fehler entschuldigen darf.


    Ich habe auch nie gesagt das hier experten sind, bis auf paar ausnahmen.... und ich habe es verstanden das sie die Strafe nicht vorziehen müssen.

    Es tut mir leid das ich so reagiert habe hätte wirklich nicht sein müssen, aber es kommt mir sehr oft so vor das ich das gefühl habe nicht richtig verdtanden zu werden. Ich gebe niemanden hier die Schuld nur weil es mir vor kommt das mich keiner versteht.


    Ich weiss auch nicht wie ich das ganze erklären soll damit ihr es vilt. Besser versteht, ich selbst blicke kaum selber durch was das ganze justiz wirrwarr betrifft.......aber eins weiss ich sie wiedersprechen sich ganz schön, und legen sich es im moment wirklich so wie sie es brauchen, ich sage das nicht einfach so weil es mir spaß macht, nein es ist so !


    Deine Arbeit hier im Forum machst du richtig gut, ich möchte mich nochmals dafür entschuldigen wollte wirklich nicht so aus der Hautfahren.


    Lg Schnecki

    Es wäre so gewesen das mein Mann in die OV gekommen wäre, da er aber doch wieder zurück nach Rohrbach verlegt wurde war dies leider wieder hinfällig.


    Das hat damit nichts zu tun nur weil mein Mann schon eine Therapie abgeschlossen hat, denn dann würde er ja auch nicht nächstes jahr August gehen dürfen, er könnte dieses Jahr schon gehn wenn sie die strafe vorziehen würden was sie aber anscheind nicht wollen. Na klar wer bitteschön möchte nicht das sein Partner früher wieder da ist und man schöpft alle möglichkeiten aus, das heisst aber nicht das mein Mann das nur möchte nur damit er so schnell wie möglich zuhause ist !


    Wir warten jetzt einfach mal ab was die Richter jetzt entscheiden, sollte es wieder abgelehnt werden dann ist es so und wir warten noch ein Jahr. Im Dezember hat mein Mann wieder Vollzugsplangespräch darin sollten die lockerungen besprochen werden ob es wirklich so ist weiss ich nicht, er soll auf jeden fall mitte November noch mal einen Antrag an den ADL oder VDL sry verwechsel das immer...... stellen um damit das auch nicht in vetgessenheit gerät.


    Nein ich möchte nicht das lesen was mir gut tut, bei aller liebe das mag ich ganz und garnicht das mir nach meinem Mund geredet wird. Wie ich schon auf den post von Chris geschrieben habe habe ich das gefühl nicht richtig verstanden zu werden. Trotzdem tut mir meine Reaktion leid auch bei dir möchte ich mich entschuldigend.


    Lg Schnecki

    Ich frage mich grade ernsthaft ob hier überhaupt richtig gelesen wird was ich jetzt die Tage geschrieben habe ?


    Ich bin es echt solangsam leid hier, egal was wie oder wo ich schreibe heisst es wir wollen das, so ein blödsinn !! und mein Mann ist nicht der erste der eine Therapie zum zweiten mal macht..... alle kritärien die man für diese Therapie haben muss hat mein Mann erfüllt. Und im gesetzt seht das ein Suchtkranker stationär gehofen werden muss,die JVA haben nicht solche Möglichkeiten wie eine Statinäre Therapie.... mein Mann sitzt jetzt schon 14 monate und er wartet immer noch auf einen platzt für eine Therapie Gruppe in der JVA..... also bitte komm mir nicht mit da kann ihm auch geholfen werden. Sry aber da schreit einer um Hilfe und was ist Nix !!



    Zumal einfach nur die eine Hafstrafe vorgezogen werden muss aber dies wollen sie ja anscheind nicht..... nein lieber lassen sie meinen Mann bis nächstes Jahr August sitzen denn da wollen sie ihm ja die Therapie erst gewähren..... ob jetzt oder in einem Jahr.....und ich schreibe es jetzt noch mal die JVA fürht mein Mann als suchtgefährdet !! Gruppe C ich glaube das hatte ich schon mal erwähnt. Und C ist das höchste. Naja egal der Aufnahme Termin hat sich wieder mal um zwei wochen verschoben.... der Anwalt muss nochmal eine Stellungnahme schreiben und noch mal erläutern warum.......

    Hallo zusammen ich melde mich seit langer Zeit wieder zurück, hatte viel stress umzug usw. Jetzt bin ich endlich mal wieder zur ruhe gekommen.



    Nun ist es so das mein Mann immer noch nicht die Therapie antreten darf.... heute kam wieder ein Ablehnung vom Oberlandesgericht Koplenz 🙄 Ich versteh es einfach nicht warum die Strafe mit der BTM sache nicht vorgezogen wird ? Anwalt meint das sie es können aber nicht wollen....aber nächstes Jahr August würden sie mein Mann gehn lassen, da dann die eigentliche Strafe mit BTM beginnt das wäre alles kein problem, nur wieder sprechen sich die Richter und Staatsanwalt ungemein, die begründung der ablehnung mein Mann wäre nicht suchtgefährdet(Klausalität) aber im Urteil steht das mein Mann gedealt hat um seinen konsum zu finanzieren wo bitte ist da die Logik.... sogar der Anwalt sagt das es sich so gelegt wird wie es gebraucht wird. Der Sozialarbeiter meinte das dies seit einem halben Jahr so ist das die Therapie abgelehnt wird ob wohl es bei einigen sogar im Urteil steht, das sogar die JVA den kopfschüttelt und dagegen vorgehn möchte da dies nicht sein kann das man die Therapie einem suchtkranken nicht gewährt.....Morgen muss mein Mann nochmal den Anwalt anrufen dann werden wir sehn wie es weiter geht..... vilt. Weiss hier jemand was man noch tun kann damit die Therapie doch genemigt wir?


    Freu mich über Antwort lg Schnecki

    Also ich bin auch grade umgezogen, habe eine Vollmacht von meinem Mann und sein Personalausweis von der JVA ausgehändigt bekommen......damit klappt es definitiv ,mein Mann ist jetzt auch bei mir an der neuen Adresse gemeldet.


    Ich danke wenn der perso wieder aufindbar ist dann sollte es zusammen mit einer Vollmacht klappen.


    Lg Schnecki

    Also jetzt mal ehrlich, was hat das ganze mit dem 35iger zu tun? Da denkt man oh Neuigkeiten, und was ist? Eine Diskusion weil anscheind es jemand hier nicht begreift das man ihre Wortwahl nicht versteht,anstatt es zu Akzeptieren und vilt. Ein bisschen runter schalten NEIN !! Es wird immer weiter gemacht


    ES NERVT !!

    Das alles kenne ich auch, mein Mann sagt bei der hitze wär ein salatteller optimal, anstatt Mittwoch & Samstags suppe dafür salat nö gibt es nicht, und die potionen sind echt klein, hast du kein Geld haste pech, einmal am Tag gibt es eine 1,5l Kanne Tee ansonsten Wasser aus der leitung..... finde ich schon krass allein schon wenn das wasser sehr kalkhaltig ist. Ich finde es auch doof das man keine Pakete mehr schicken darf das würde vieles vereinfachen, nun gut viele haben es ausgenutzt die Konsequenz müssen alle ausbaden.


    Klar geht dort sicherheit vor das versteh ich ja auch und finde es auch gut, aber bitte was ist denn dabei wenn man sich was vor das Fenster hängt damit die Sonne nicht so rein knallt ? Manchmal sind die verbote nicht nach zu vollziehen.

    Mein Mann hat mir beim besuch erzählt das die ganze station einen antrag gesellt haben das.die Zellen über tag auf bleiben dürfen bis Einschluss, damit ein bisschen durchzug durch die Zellen geht, es wurde genehmigt find ich echt gut. Ein Ventilator muss man sich dort auch erst mal leisten können:rolleyes:


    Mein Mann hat sich vor das Fenster ein Bettzug gehängt, das musste er direkt wieder abhängen was ich echt scheisse finde, denn mein Mann hat den ganzen tag die sonne :hitze:

    Hallo Ghost, wenn dein Freund in der jva unterschrieben hat das die Beamten dort dir Auskunft geben dürfen dann ist es ihre Pflicht dir auskunft zu geben, ist dies nicht der fall sieht es leider schlecht aus das du Auskunft bekommst. Sogar mein Mann musste dafür unterschreiben das ich Auskunft bekomme und wir sind verheiratet..... ich weiss jetzt nicht ob das jetzt auch wieder jede JVA anderst hand habt?!


    Ich drücke dir auf jeden fall alle Daumen das du bald post von ihm bekommst.


    Lg Schnecki

    Hallo, ich bin mit meinem Mann 14 jahre zusammen und 12 jahre verheiratet, ich habe meinem Mann das versprechen gegeben wie in guten und schlechten zeiten.... ich halte mein versprechen.


    Aber es gibt auch bei mir Grenzen, ich denke nicht das ich das noch mal durch machen würde, irgendwann muss man dann doch los lassen, denn ich habe meinen Mann geheiratet um mit ihm das leben zusammen zu verbringen und nicht jahre von einnader getrennt zu sein.....


    Mein Mann gibt sich auch sehr viel Mühe und macht mir immer wieder mut, er sieht das ganze auch nicht selbstverständlich an..... er hat sich wirklich geändert und auch ich bin stolz aif ihn.


    Lg Schnecki

    Dieses tief wird immer wieder kommen, aber das gehört zu diesem Lernprozess dazu, aber ich kann sagen diese tiefs werden mit der Zeit viel weniger.... am anfang habe ich das echt nicht glauben wollen, aber es stimmt wirklich und mich persönlich macht es stärker nach jedem tief ein bisschen mehr.💪

    Hallo Fraggle, mir geht es genauso, Routine hat sich eingespielt, wenn ich dran denke wie die ersten 3 Monate für mich waren bekomme ich allein bei dem gedanken wieder brauchweh. Am 09.08 ist mein Mann ganz genau 1 jahr weg 😞 wenn ich jetzt so drüber nachdenke, ist das Jahr echt schnell vorbei gewesen, hab das gefühl es sei erst gestern passiert🙈


    Ich sage mir immer, es kann eig. Nur besser werden und so ist es auch.


    Lg Schnecki

    finde es echt krass, das andere sagen es geht aber der zuständige StA. Sagt nein oder ? Ich kapiere es einfach nicht hängt mir einfach alles zu hoch ?!


    Wir müssen jetzt auch warten was die GstA. Sagt, bin gespannt was es da für Ergebnisse kommen, bei uns drängt die zeit denn nächste Woche dienstsg ist der Aufnahmetermin 😑

    ja bei einem Urteil steht es drin, da wirde er fär 2 Jahre verurteilt, der anwalt möchte diese strafw vorziehen aber sie sagen das würde nicht gehn..... und der anwalg weiss das dass funktioniert, er sagte damals schom das man sichbei der StA. In Mainz die zähne aus beisst und es nicht einfach wird... aber so hab ich dann doch nicht mit gerechnet

    :noo: