Beiträge von Eilan

    Hallo Loona, das klingt ja prima!

    Das ist so wichtig, dass man auch mal einfach was für sich tut.


    Toll, dass du so einen prima Abend hattest!

    Hallo Nadine, herzlich willkommen hier im Forum.
    Alternativ zum Telefonieren kann ich dir Briefeschreiben ans Herz legen. :) Falls er verlegt wird, werden die nachgesendet, also nur Mut. Leg Briefmarken dazu.


    :)


    Er war flüchtig? Meinst du damit, er ist aus dem OV entwichen?

    Liebe Sunlight, erstmal herzlich willkommen hier !

    Atme erstmal tief durch! Ich verstehe, dass alles neu ist für dich und du dich sorgst, diese Situation ist immer Mist.
    Was ein Einweisungsverfahren ist, dabei kann ich dir leider nicht helfen.


    Am besten rufst du tatsächlich in der JVA an und fragst einfach. Nur Mut, die Beamten sind meist nett (allerdings ist es heute sehr warm, also hab Mitleid ) und helfen dir gern, wenn du sagst, dass du dich nicht auskennst und einige Infos brauchst.
    Natürlich dürfen sie dir direkt zu deinem Freund nix sagen, dass verbietet der Datenschutz.

    Dann gebe ich dir den Tipp und schreibe deinem Freund, dann kann er antworten und dir sicher schon einige Fragen beantworten. Hilfreich ist es, wenn du Briefmarken mitschickst. Und erwähne die Anzahl im Brief. Einige Dinge kann dein Freund sicher aus der Anstalt besser klären als du, außerdem solltest du nicht den Fehler begehen und ihm alles abnehmen wollen. Er kann sich teilweise auch selber kümmern, außerdem hat er dazu mehr Zeit.


    Und Sorgen brauchst du dir auch nicht machen. Er hat ein Dach über den Kopf und bekommt Essen. ;)

    Ja ich mache mich derzeit selber verrückt ich warte erstmal ab was jetzt noch auf mich zukommt

    Das habe ich gerade beim Lesen auch gedacht. ;)

    Lass es erstmal auf dich zukommen, das wird das beste sein. Ich war nie in deiner Situation, aber ich denke, es bringt dir nix, dir Gedanken zu machen über alle wenns und aber, die vielleicht eventuell eintreffen könnten. Die Tipps von Chris sind dir bestimmt hilfreich, da hast du Infos aus erster Hand.
    Ansonsten: Erstmal angucken.

    Unbegrenzt telefonieren können wäre echt toll. Das ist leider vorbei. Manchmal fehlt mir seine Stimme mit seinem Dialekt. :telefonieren::love:

    Liebe Krebs,

    du hast geschrieben, ihr wart nicht mehr zusammen, als er in Haft kam.

    Du schreibst, dass du alles hinter dir lassen möchtest und neu anfangen möchtest.

    Außerdem schreibst du, dass du Angst hast, wenn er rauskommt.....


    WARUM musst du für ihn da sein??
    Du musst in erster Linie mal für DICH da sein!

    Auch von mir Glückwunsch zum Job!
    Das sind ja prima Nachrichten.

    Er freut sich sicher über deinen nächsten Brief und das schreiben nutze ich mittlerweile wie eine Art Tagebuch.
    Ich hebe auch alle Briefe auf.

    Hallo Crazy, ich fürchte, dass ist von JVA zu JVA verschieden. In den NL durften wir uns zur Begrüßung küssen und umarmen, dann nur noch Händchen halten, da der Tisch in der Mitte geteilt war durch eine ca 10 cm hohe Plastikkante. Jetzt in Rheinbach ist es völlig anders, wir sitzen nebeneinander und können uns die ganze Zeit umarmen und küssen, wenn wir wollen. Das ist echt ganz unterschiedlich.

    Mit Besuchsscheinen kenne ich mich leider nicht aus, die gabs weder in den NL , noch in Rheinbach.

    Und LZB sollte dein Schatz mal erfragen. ;)

    Hallo Tina, ich würde dennoch in der JVA mal anrufen und fragen, wie es dort mit den Besuchen gehandhabt wird. Generell darf dir zum Fall deines Freundes keine Auskunft gegeben werden, das ist natürlich richtig, aber die Beamten helfen sicher gern weiter, wenn du fragst, wie es abläuft. Wenn der Besuch von deinem Freund beantragt werden muss, dann ist es natürlich schwerer (in Rheinbach zum Beispiel funktioniert das anders.), aber vielleicht besteht ja die Möglichkeit, ihm eine Info zukommen zu lassen, dass er den Besuchsantrag schicken soll, möglicherweise über den Sozialdienst oder so.