Beiträge von Eilan

    Hallo Loona, das klingt ja prima!

    Das ist so wichtig, dass man auch mal einfach was für sich tut.


    Toll, dass du so einen prima Abend hattest!

    Auch von mir noch ein guter Besserungsgruß! :blumen:

    Mach langsam und schone dich.

    PS Und wenn es etwas kühler ist und dir besser geht, dann holen wir das mit dem Kaffee mal nach, ok?

    Das habe ich nicht vergessen.

    Hallo Ghost, herzlich willkommen im Forum! Wenn dein Freund erst seit kurzem in Werl ist, dann wird sicher die Post gelesen.


    Da kommt bald wieder Post, ganz sicher. :)

    Hallo Katja,

    auch von mir ein herzlich willkommen! Gut, dass du das Forum gefunden hast, hier wird dir sicher geholfen bei Fragen etc.


    Dann geht es dir sicher bald etwas besser. :)

    Schreib ihm doch ganz einfach eine ganz normale Karte. Ich habe bei meinem Seemann eine Karte selber gebastelt mit einem Schiff. Die hätte er vermutlich aber auch außerhalb des Knastes bekommen.

    Herzlich willkommen hier, Nicky.


    Deine Texte verstehe ich leider aufgrund der fehlenden Satzzeichen nicht richtig, aber ich möchte dir auf den Weg geben, tapfer zu bleiben und durchzuhalten. Es wird sicher bald Auflösung geben. Und wenn er derzeit noch auf freien Fuss ist (wenn ich das richtig verstanden habe), dann könnt ihr euch doch auf die Situation gemeinsam vorbereiten?!

    Hallo Mama Melanie, herzlich willkommen hier im Forum!


    Ich kann meinen Vorrednerinnen nur zustimmen. Mein Freund erzählt nix von solchen Vorfällen, es sieht eher so aus wie bei Seniorenkino.

    Hallo Nadine, herzlich willkommen hier im Forum.
    Alternativ zum Telefonieren kann ich dir Briefeschreiben ans Herz legen. :) Falls er verlegt wird, werden die nachgesendet, also nur Mut. Leg Briefmarken dazu.


    :)


    Er war flüchtig? Meinst du damit, er ist aus dem OV entwichen?

    Liebe Sunlight, erstmal herzlich willkommen hier !

    Atme erstmal tief durch! Ich verstehe, dass alles neu ist für dich und du dich sorgst, diese Situation ist immer Mist.
    Was ein Einweisungsverfahren ist, dabei kann ich dir leider nicht helfen.


    Am besten rufst du tatsächlich in der JVA an und fragst einfach. Nur Mut, die Beamten sind meist nett (allerdings ist es heute sehr warm, also hab Mitleid ) und helfen dir gern, wenn du sagst, dass du dich nicht auskennst und einige Infos brauchst.
    Natürlich dürfen sie dir direkt zu deinem Freund nix sagen, dass verbietet der Datenschutz.

    Dann gebe ich dir den Tipp und schreibe deinem Freund, dann kann er antworten und dir sicher schon einige Fragen beantworten. Hilfreich ist es, wenn du Briefmarken mitschickst. Und erwähne die Anzahl im Brief. Einige Dinge kann dein Freund sicher aus der Anstalt besser klären als du, außerdem solltest du nicht den Fehler begehen und ihm alles abnehmen wollen. Er kann sich teilweise auch selber kümmern, außerdem hat er dazu mehr Zeit.


    Und Sorgen brauchst du dir auch nicht machen. Er hat ein Dach über den Kopf und bekommt Essen. ;)

    Herzlich willkommen auch von mir!


    Erstmal Ruhe bewahren, das ist das A und O. und als nächstes: Geduld lernen. ;)

    Das klingt echt furchtbar kompliziert und ich bin froh, dass ich sowas nicht brauche. Bei jedem Besuchstermin vereinbare ich am Ende den neuen Termin und alles ist gut.