Beiträge von Sherobin

    Hallo zusammen,


    Kann mir jemand beantworten was ein Vollstreckungsblatt ist und wo ich das herbekomme?


    Hintergrund mein Mann hat ja einen Bewährungswiderruf erhalten. Auf der Ladung standen allerdings 2 Jahre. Das Urteil war aber 1jahr 10 Monate..

    Jetzt sollte sich der Anwalt von meinem Mann schlau machen warum dort 2 Monate mehr angegeben waren und sagte zu mir dafür solle ich ihm das Vollstreckungsdatenblatt zusenden..

    Bin ich jetzt zu blond?? Das bekommt man doch in der jva oder??

    Hi,

    Ich kann aktuell nur aus Castrop berichten.

    Mein Mann ist seit gestern da. Selbststeller. Er hängt derzeit auf dem Zugang fest. Da erst heute ein Arzt im Haus war um einen Coronatest zu machen. Bis das Ergebnis da ist dauert es 48 Std. Wobei mein mann heute sagte das einer bei ihm auf dem Zugang schon 7 tage auf das Ergebnis wartet.

    Besuch ist, wenn er dann vom Zugang runter ist nur 1mal im Monat erlaubt. Vor corona 1 mal in der woche 2 Std einmal am WE 2 std.

    Vorher durfte man Lebensmittel Wäsche Tabak einfach so mitbringen. Jetzt nur noch Wäsche mit antrag.

    Dafür dürfen sie wohl so lange wie keine Ausgänge erlaubt sind nachdem zugang einen Antrag auf Handy stellen. Und 1 mal am Tag 1 std schreiben oder telefonieren.

    Schon ziemlich hart, wobei zb Bielefeld bereits alles wieder wie vorher gelockert hat. Aber wie sagt man so schön, hier kocht jede jva ihr eigenes Süppchen.

    Hallo zusammen,

    Ich war bereits während der ersten Inhaftierung meines Mannes hier und habe viel Zuspruch erhalten. Daher wende ich mich jetzt wieder an euch.

    Kurze Vorgeschichte. Mein war letztes Jahr von Mai bis Nov im OV in Castrop. Während dieser Zeit wollte die StA die alte Bewährung widerrufen, wo aber bis auf den Antrag das dies geschehen soll, nichts mehr kam und mein Mann mit der Weihnachtsamnestie entlassen wurde. Jetzt vor 1 Woche kam die Ladung zum Strafantriff wg Bewährungswiderruf für 2 Jahre. Dabei war die Strafe vom Bewährungswiderruf 1 Jahr 10 Monate. Es gab keine Möglichkeit Stellung hierzu zunehmen noch sonst was. Alles gut, diese Bewährung lief noch und es wurde ja schon während der Haft angestrebt. Was natürlich blöd und Ärgerlich ist, dass es a. Von Juli 19 bis jetzt gedauert hat und b. Wir und der Anwalt bisher nicht wissen warum statt 1 Jahr 10 Monate auf der Ladung 2 Jahre stehen.

    Diese jetzige Strafe war vor der für die er bereits letztes Jahr saß. Jetzt hoffen wir das es wirklich nur 1 Jahr 10 monate sind und die Prüfung bzgl FB zügig geht, da er seinen Job behalten darf und die Firma bereits mit anderen Häftlingen aus Castrop arbeitet. Arbeitsvertrag und Bestätigung liegt der Jva auch schon vorab vor.

    Oh man, dachte echt das Thema wäre durch :-(


    Ach noch eine Frage.. muss man wenn man in castrop jetzt auf die zugangstation kommt dort 14 Tage bleiben wg Corona? Letztes Jahr hat es nur 2 Tage gedauert.. weiß jemand wie es aktuell wg Corona gehandhabt wird? Danke euch

    Hallöchen,

    mein Mann hatte ja letzte Woche seine 2/3 Anhörung.. eigentlich sollte er bis Freitag die Entscheidung darüber erhalten. Da nichts kam hat er heute mal dort angerufen.. der Richter ist seit Donnerstag krank.. und seid heute gibt es wohl einen Vertretungsrichter.. wie wird es denn nun weitergehen.. macht der neue Richter sich nun Anhand von eventuellen Notizen des eigentlichen Richters eine Meinung? Gibt es einen neuen Termin.. muss man warten bis der Richter wieder gesund ist.. wir waren so gespannt die ganze letzte Woche. Selbst wenn es doch ein nein ist, können wir damit leben, aber jetzt so in der Luft zu hängen ist echt blöd ...:denken::gericht:

    Hmmm, das habe ich mir schon gedacht.. hätte ja aber sein können, das dies auch nach 2/3 Termin bearbeitet wird.. sprich ne Art Wiedervorlage.. -.,:lachfett2:

    Eine Frage hab ich doch noch ??

    Wie zeitnah findet denn ein Anhörungstermin statt.

    Die Unterlagen samt Stellungsnahme ging letzte Woche an die Strafvollstreckungskammer raus.

    Bei uns wäre 2/3 am 30.09. Ist es eher unwahrscheinlich, dass vor diesem Termin es noch einen Anhörungstermin gibt? Unsere Gerichte sind ja alle überfüllt..

    oh Mann, das ist ja grausam und nervenraubend... du arme.. ich bin gespannt.. ändern, beschleunigen können wir es eh nicht.. also heißt es warten und hoffen.. so überlastet wie unsere Justiz ist... danke für deine Hilfe.. ich werde berichten..