Beiträge von Lilly

    Hallo Betty, ich habe Geduld ... soviel Geduld das mir das einwohnermeldeamt ein persönlichen Termin gegeben hat und ich ihn nun ummelden kann . Das ist gerade seine Chance einen reservierten therapieplatz zubekommen und die Chance werde ich nicht verstreichen lassen ?

    Bikerboy das Problem ist einfach das er keine Wohnung findet , das war das Problem schon vor der Haft ( schlechte Schufa jetzt noch privatinsolvenz ) ihn möchte kein Vermieter. Eltern beide tot , er weiss nicht wo er sich anmelden kann. Das mit der Postadresse hatten wir vor seiner Verhaftung, aber das reicht nicht für die Therapie. Wie gesagt er steht auf der Warteliste für eine Wohnung bei zwei Vereinen, aber da tut sich nichts wegen corona . Er war schon mal im obdachlosenheim und da möchte er keines Weges zurück .Ich würde ihn auch nir solange bei mir gemeldet lassen bis er etwas hat wie merksmal gesagt hat das er dann alleine schafft sein Leben auf die Reihe zubekommen . Das war auch vorher mein Plan, aber da es jetzt um seinem therapieplatz geht , der zur Zeit noch reserviert ist braucht er eine meldeadresse . Er war schon mit 31 Jahren soweit unten ....und jetzt würde er es schaffen daraus zukommen .Und es scheitert nur an so einer beschi....meldeadresse? selbst wohngruppen etc. Vermitteln wegen corona nicht .ach Mensch....

    Hallo Kajada,

    Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt . Die Therapie wollte er von sich aus um endlich mit dem spielen aufzuhören . Ich habe ihn dabei unterstützt. Die Haft hat ihn wachgerüttelt , endlich einzusehen das er spielsüchtig ist und es alleine nicht mehr unter Kontrolle hat . Die Kostenübernahme hatten wir schon vor einiger Zeit beantragt allerdings für eine andere Klinik, Die jetzt leider ihre Wartezeiten von 4 bis 6 Wochen auf 4 bis 5 monate ausgeweitet hat . Sollte er den Rest noch absitzen und auf diese Klinik warten wäre er 2 bis 3 monate schon draussen . Ich finde es effektiver und auch sinnvoller wenn er raus kommt und gleich in Therapie geht ohne Luft zuschnappen , du weisst wie ich es meine ? und so war auch sein Plan, er macht die Therapie nicht um früher raus zukommen, sondern weil er sein Leben verändern möchte und er weiss auch das ich da einen anderen Standpunkt habe als wie er und das ich dann auch ganz schnell weg wäre .

    Ich hätte nie so leben können wie er oder noch ruhig schlafen können , er hatte wirklich ein Chaos leben , bis ich ihn kennen lernte und ihn in den Ar... trat?

    Hallo mei,

    Danke das wäre eine Idee, wenn das so mit hartz4 funktionieren würde. Nun wäre die Frage wie meldet er sich bei mir an ? Kann ich das für ihn übernehmen ?

    Hallo Steffi, er hatte vorher keinen festen Wohnsitz, er hatte seine Wohnung verloren und hat dann quasi bei mir gewohnt ohne sich anzumelden , da er einen Job hatte war es kein Problem nur halt das er mit steuerklasse 6 abgerechnet wurde . Mit freie Hilfe Berlin stehen wir im Kontakt nur haben die nichts frei ,weil keiner auszieht zur Zeit wegen corona.

    Seine Entlassung wäre der 24.4 ( 2/3) ansonsten müsste er bis Juli in Haft bleiben .


    Ich hoffe nur unseren ganzen Bemühungen waren nicht umsonst , wenn es jetzt echt an den Punkten scheitert?


    Hallo merksmal,

    Ich nehme den Stress in Kauf ? ich war die letzten Monate seine Sekretärin und ich muss sagen wir haben soviel geschafft . Privatinsolvenz läuft , sowie Bewerbungen usw.

    Ich habe viele nette hilfsbereite Menschen kennen gelernt von der kripobeamtin , bis zur bussgeldstellenbearbeiterin , spielbankmitarbeiter u.v.m dann werde ich es mit der Arbeitsamtmitarbeiterin und der einwohnermeldeamtstelle auch noch schaffen ?

    Hallo ihr Lieben,

    Mein Freund hatte heute seine 2/3 Anhörung es lief super aber....

    Er würde entlassen werden , wenn er danach sofort in Therapie geht... nun zu dem Problem er hat eine Kostenübernahme für einen Therapieplatz in lindow ,allerdings haben die momentan eine wartezeit von 4 bis 5 Monaten ( in der Zeit wäre seine ganze Haft schon vorbei) nun habe ich mich ans Telefon gegangen und eine Klinik gefunden , die ihn am 27.4 aufnehmen würden , die Dame dort sagte mir das einige Vorraussetzungen erfüllt werden müssten u.a.

    Fester Wohnsitz

    Hartz4 müsste geklärt sein

    Krankenkasse

    So wie soll man das aus der JVA regeln ? Wegen Wohnung hat er Kontakt mit einem Verein, dort passiert im Moment auf Grund von corona nichts . Er könnte sich auch bei mir anmelden , allerdings habe ich Angst mit in hartz4 reingezogen zu werden. Ich bin voll berufstätig und möchte mich fürs Amt nicht nackig machen oder angerechnet werden .

    Und wie soll man ihn ummelden und hartz4 beantragen , das muss er doch persönlich machen ? Es ist einfach nur noch das es ein ewiger Kreis ist ? habt ihr eine Idee für mich ? Danke

    Hallo Bikerboy, vielen Dank für deine Antwort .

    Klar vielleicht ist es wirklich nur zu Fall, aber der Name ist echt sehr selten . Ich spreche Montag mal mit dem Anwalt , mal schauen was er sagt . Die Stellungnahme ist trotzdem unmöglich ob nun Verbindung besteht oder nicht . Alle loben ihn was er bisher erreicht hat und sie macht das mit einem Schreiben zu nichte? ich werde weiter berichten ?

    Hallo Pinzetti,

    Das war auch schon unsere Überlegung, aber ich habe ihm gesagt , das ich es am Montag erstmal seinem Anwalt erzähle. Mal schauen was er sagt , denn auch er war über die Stellungnahme erschrocken. Aber da wussten bzw.hatten wir noch nicht den Verdacht. Finde es nur ärgerlich wenn es so sein sollte .

    Hallo ihr Lieben, ich muss euch heute mal von einem Verdacht erzählen . Vorsicht wird ein langer Text ? Erstmal zur Vorgeschichte

    Mein Freund sitzt wegen Betrug und schuldet dadurch einigen Leuten noch Geld .

    Er hat schon vieles in der JVA unternommen um eine gute Sozialprognose zubekommen und auch natürlich um sein Leben zuordnen.


    -Privatinsolvenz eingeleitet

    -psychologen Gespräche straftatenaufarbeitung

    - steht mit zwei Vereinen in Kontakt für Wohnung nach Entlassung

    - Therapie beantragt

    - allen Opfern einen Entschuldigungsbrief geschrieben

    - Bewerbungen geschrieben ( hatte auch ein Vorstellungsgespräch in der JVA

    - Opfer das Geld zurück gezahlt vor der JVA und auch jetzt aus der JVA heraus von seinem Lohn, den er dort erhält

    - und noch vieles mehr

    So jetzt zur Geschichte vor einigen Wochen wurde 2/3 beantragt . Nun hat er vor einigen Tagen mich angerufen und mir erzählt , das er die Stellungnahme von der sozialarbeiterin bekommen hat . Er hat sich tierisch aufgeregt, denn dort stand nichts von seinen Bemühungen drin , lediglich nur das sie denkt das er nie mit beiden Beinen im Leben stehen wird . Das Er nach der Entlassung ein sozialfall werden wird , also nur negativ . An dem Tag erwähnte er zum ersten Frau xxx den Namen von der sozialarbeiterin. Der Name kam mir in dem Moment bekannt vor , aber ich wusste nicht ob er ihn Vllt schon mal erwähnt hatte. In der Nacht machte es dann Klick ?

    Frau xxx heisst genauso wie ein Opfer von ihm , der auch in der Nähe von der JVA wohnt. Der Nachname ist kein aller Weltsname. Komischerweise ist dieses Opfer auch der einzige der sein Geld noch nicht bekommen hat und auch der Einzige der auf den Entschuldigungsbrief geantwortet hat. Wir können uns täuschen , aber er hatte sich immer gut verstanden mit der Sozialarbeiterin. Bis zu dem Tag wo er Entschuldigungsbriefe verschickte. Auch kam jetzt raus , er erhielt ein Brief von nennen wir sie Frau Müller, in dem Frau Müller schrieb das sie sich bei Frau xxx für ein Besuchstermin bei meinem Freund angemeldet hatte , zwecks Wohnung nach der Entlassung. Es war ein wichtiger Termin, den Frau xxx verstreichen ließ, ohne meinen freund in Kenntnis zusetzen . Frau Müller stand vor der JVA und dürfte wieder 2 Stunden Rückfahrt antreten , da sie Frau xxx telefonisch nicht mehr erreichte und bis heute keine Antwort erhielt . Das ist doch Schikane, oder nicht ? Ich habe das Gefühl Frau xxx legt ihm Steine in den Weg. Mein Freund beantragte auch ein Telefonat mit seinem Anwalt , daraufhin holte die Frau xxx ihn um 6.30 aus der Zelle er könnte jetzt telefonieren ?‍♀️ ja klar jeder Anwalt ist um 6.30 erreichbar .

    Alle in der JVA sei es die Beamten, Psychologin, Seelsorger, usw. Sagen er sei ein vorzeigehäftling und alles was er bereits erreicht hat ist Top und mehr geht eigentlich nicht. Und dann kommt die Stellungnahme von Frau xxx , wo nur Rotz drin steht ?

    Ich entschuldige mich jetzt schon für den Text, aber wie kann man herausbekommen , ob zwischen Opfer und sozialarbeiterin eventuell ein familienverhältnis besteht ? Und sie eventuell voreingenommen ist ? Vielleicht irren wir uns auch , aber komischerweise , geht jetzt seit dem vieles schief.


    Danke euch fürs lesen ?

    Hallo Totti,

    Ja manchmal wäre es auch mal besser auf uns Frauen zuhören ? aber ihm bleibt ja nichts anderes übrig ? danke dir auf jeden Fall und wünsche dir auch ein schönes Wochenende ?

    Hallo Totti,

    Gesagt getan ? ich habe gerade mit ihm telefoniert und ihm die Kommentare vorgelesen. Er war echt baff und dank euch habe ich ihn von dem Plan den Anwalt zu wechseln abbringen können . Und er hat eingesehen das der 35er garkeinen Sinn macht in seiner Situation. Wir warten jetzt nächste Woche auf seinen Vollzugsplan. Mal schauen was da rauskommt und dann heisst es weiter am Ball bleiben damit er alles schwarz auf weiß beim 2/3 Termin vorlegen kann , was er bereits erreicht hat.

    Hallo Bikerboy ,

    Er hat Wirklich eine 1a haftentwicklung , hört sich blöd an , aber ich denke es war für ihn das beste in Haft zukommen. Denn hier draussen haben wir es nicht geschafft seine Baustellen alle zu bewältigen. Das reinste Chaos Leben .Er bekommt dort super Unterstützung, weiß garnicht was er noch mehr möchte und warum er sich dann immer irgendeinen floh ins Ohr setzen lässt . Wir haben zusammen schon soviel bisher erreicht . Und ich möchte nur nicht das er durch irgendwelche dummen unüberlegten Handlungen es kaputt macht . Ich werde ihm heute nochmal die Leviten lesen ?

    Ich danke Euch , das was ihr geschrieben habt , genau das selbe habe ich im Internet recherchiert , nur wollte ich mich noch mal absichern , ob ich es nicht vielleicht doch falsch verstanden habe. Bikerboy, genau das glaube ich auch sie klammern sich an jedem Strohhalm und den Zahn versuche ich ihm gerade zuziehen . Nächste Woche bekommt er seinen vollzugsplan und die Sozialarbeiter hatten die Tage schon einen Bericht über ihn geschrieben , der super positiv war ( bis auf der eine Punkt das er auf Arbeit Sachen liegen lässt ?) aber ich denke aber damit kann man leben . Ich werde ihm das heute am Telefon so nochmal erklären und das er es doch bitte so weiter laufen lassen soll , wie es bisher läuft . Werde mein Handy bereit halten und ihm euer geschriebenes Vorlesen, vielleicht hilft es ja . Vielen lieben dank ?

    Hallo meine Lieben ,

    Ich drehe hier echt noch durch ? oder bin glaube ich schon eher genervt .

    Es geht um folgendes mein Freund sitzt seit 15.11 in Haft. Für seinen 2/3 Termin im April hat er schon vieles getan und erreicht um diesen hoffentlich zubekommen . Er hat Arbeit in Haft, er hat mit Hilfe von dort bereits Bewerbungen rausgeschickt , eine Wohnung in Aussicht, sowie Therapieantrag ist durch , Privatinsolvenz wurde begonnen , sowie seine Spielsucht wurde anerkannt.

    Also kurz und knapp es läuft , aber ...

    Heute rief er mich an und gab mir einen Anwalt durch , den ich doch bitte kontaktieren soll , und mich erkundigen soll , ob der wegen Beschaffungskriminalität ( internetbetrug) und Spielsucht den 35er " durchboxen" könnte.

    Ich weiss nicht wer ihm diesen floh ins Ohr gesetzt hat , er will jetzt echt den Anwalt wechseln ? ich habe gelesen den 35 gibt es bei Alkohol/ Drogenabhängigen, aber nicht bei Spielsüchtigen , ich habe doch recht oder ?

    Ich habe das Gefühl, er macht dadurch vielleicht vieles kaputt was er bisher erreicht hat . Nur weil sein Anwalt am Dienstag auf den 35er nicht eingegangen ist und das Thema gewechselt hat . Ich habe ihm gesagt das sein jetziger Anwalt ihn und seine Taten kennt und ein neuer wieder von vorne beginnt .

    Habe das Gefühl das er versucht alles zutun um da raus zukommen , er macht mich irre und ganz ehrlich ich werde morgen nicht bei dem Anwalt anrufen , denn ich denke das würde alles durcheinander bringen , oder ?

    Sorry für den langen Text ?

    Kajada, danke dir . Du hast mir sehr weitergeholfen , und mich in einigen Sachen gestärkt es weiter realistisch zusehen . Er schreibt mir oder auch am Telefon als wäre es alles so gut wie schon geklärt . Er hängt sich an jeden Strohhalm und denkt nur positiv .als wäre es alles so einfach und er bekommt auf jeden Fall die 2/3 ?‍♀️ ich wünsche es ihm , aber habe ihm ich gesagt er soll von den 8 Monaten erstmal ausgehen . Er ist da sehr unrealitisch?‍♀️ ich verstehe es ja irgendwie das man So schnell wie möglich dort wieder rauskommt , aber redet sich vieles schön ? ich gehe erstmal von den 8 Monaten aus , wenn es anders verläuft freue ich mich natürlich