Beiträge von bc19

    Guten Morgen, evtl. habe ich nicht klar formuliert. In der Jva München wird es so gehandhabt, dass die Angehörigen Wäsche, also nur Kleidung, direkt abgeben, in einer Tüte. Für die Wäscheannahme erhalten wir eine Quittung. Auch nehmen wir Schmutzwäsche oder Wechselwäsche wieder mit. Hier benötigt man keine Paketmarke, wenn man es persönlich an der Wäscheannahme abgibt.

    Das klappt seit einem Jahr (fast immer reibungslos). Nun sind 2 Pullis und 2 Hosen nicht angekommen, es ist seitens der JVA unstrittig, dass sie angenommen worden. Aber leider hat die Wäsche den Weg nicht zum (richtigen?) Empfänger gefunden.

    Ich habe gestern schon mit der Wäschestelle darüber gesprochen.

    Der Verlust von Wäsche kommt wahrscheinlich nicht so oft vor, aber nun ist es passiert und ich wollte wissen, ob ich Ansprüche auf Schadensersatz habe, denn es sind neu gekaufte Kleidungsstücke.

    Hallo, ein Wäschepaket mit 2 neu gekauften Pullovern und Hosen ist nach Abgabe bei der Wäschestelle nicht bei meinem Sohn angekommen.

    Die Enttäuschung und der Frust ist groß.

    Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?

    Gibt es Möglichkeiten auf Schadensersatz?

    Hallo,

    ich kann hier nur ergänzen, dass ich dieses "zumbriefkastenlaufenundenttäuschtzurück" ständig (seit 11 Monaten) durchmache. Mein Sohn ist auch in der U Haft Stadelheim und es macht keinen Sinn sich verrückt zu machen. Ich habe es schon erlebt, dass nach 3 Wochen 15 Briefe auf einmal kommen, dann wieder regelmäßig Briefe nach 10-14 Tagen eintreffen/ dann wieder unregelmäßig ... so geht es hin und her. Aber das Wichtigste: ich habe das Gefühl, meine Briefe sind nach ca. 8-10 Tagen bei ihm. Wir müssen uns damit abfinden. Ich kann mir auch vorstellen, dass es Tage gibt, wo der Angehörige (Sohn, Mann, Verlobter... wie auch immer) in einer Stimmung ist, die nicht zum Briefeschreiben geeignet ist, das ist sicher wichtig im Hinterkopf zu haben...

    Geduld... das brauchen wir alle und Zuversicht!

    Hallo in die Runde, kann mir jemand sagen, wie aktuell die Regelungen von Besuchen in der JVA Moabit (Berlin) sind und unter welchen Bedingungen, die Besuche ablaufen und was man aktuell in der JVA Moabit im Rahmen der Wäscheabgabe abgeben darf.

    Jetzt kommt sicher die Antwort Wäsche, nein ernsthaft ;-) in Moabit wurde es doch (zumindest früher) großzügiger gehandhabt.

    ... ja mit Freiabo hatte ich bereits Kontakt. Für einige Zeitungen und Zeitschriften gibt es schnelle Freiabos, manche sind mit Wartezeiten oder Spenden verbunden. Da ich jetzt nicht mehr so lange warten möchte, versuche ich es mal in Eigenregie.

    Vielen Dank allen für die Hinweise.

    Gut, dann werde ich berichten, ob es in U Haft in Bayern klappt. Da ich meinen Sohn erst am 6.8. besuchen/befragen kann, dauerts noch ein bisschen mit der Info.

    Vielen Dank, Loona, für Deine Antwort.

    Da es nur die normale Berliner Morgenpost ist, eine ganz seriöse Tageszeitung. versuche ich mein Glück mal und kann eine Rückmeldung geben, wenn es geklappt hat, allerdings betrifft es Bayern U Haft... schauen wir mal...

    Guten Abend, vielleicht stelle ich eine ganz dumme Frage... aber ich kenne mich halt nicht aus...

    Kann man ein Zeitungsabonnement für einen Inhaftierten abschließen? Werden der Bezug von Tageszeitungen den Inhaftierten zugestanden? Falls ja, müssen die Zeitungen verschweißt sein? Der Verlag meinte, Einschweißen einer Zeitung wäre nicht möglich.

    vielen Dank für die Information!


    Vielen Dank auch für die ausführliche Antwort.

    Das ist einleuchtend. Hatte in einem Buch davon gelesen und werde die Post nun aber weiterhin auf dem bisherigen Weg versenden.

    Hallo, habe folgende Frage. In der U Haft läuft die Post über die Staatsanwaltschaft und geht von daher manchmal 2-3 Wochen.

    Hat jemand schon mal die Option ausprobiert, direkt an die Staatsanwaltschaft zu senden?

    Hallo, ich schreibe immer auf die Überweisung Vor- und Zu

    namen, Geburtsdatum und seine Hausgeldnummer. Dann kann er das Geld zum Einkaufen verwenden.


    Mit den anderen Begrifflichkeiten kenne ich mich auch noch nicht aus.