Beiträge von Sina.j99

    Die Abteilungsleitung kam 2 Mal , einmal ihn darüber zu informieren dass ob er den 1/2 Antrag haben möchte , dann müsste er einen Bericht unterschreiben und dieses mal beim 2/3 auch .

    Beim 1/2 kam direkt die Ablehnung und nun halt der Termin zur Anhörung in zwei Tagen ,was wohl bei dem Richter normal ist , er hört jeden an , darüber mache ich mir keine Gedanken .

    Vielen Dank für die Antwort , dann heißt es jetzt nur noch abwarten 🥴

    Das "Problem " ist , dass es nie eine 2/3 Anhörung gab , es sollte eine geben ,sie wurde nun umgeändert zur Reststrafe " Anhörung "

    JVA und Staatsanwaltschaft hatten dem 2/3 Antrag zugestimmt , daher verstehe ich nicht , wie es sich plötzlich umändern kann.

    Lediglich der 1/2 Antrag wurde abgelehnt , aber da wurde der 2/3 Termin auch befürwortet.

    Habe es auch so verstanden , dass es erst nach dem 2/3 Termin , bzw der Ablehnung , den Reststrafe Antrag gibt , dazu wurde ja auch kein Antrag ausgefüllt , lediglich zur 1/2 und 2/3 . Alles so verwirrend .


    2/3 Termin ist am 10.02 , also auch noch nicht vergangen .

    Der Rest sieht super aus , wohnung hat er , Arbeit auch . Alle Aufgaben in Haft erfüllt , es gibt nichts was er noch hätte tun können , in den Monaten sich benommen und nie negativ aufgefallen.


    Dachte vielleicht gibt es noch eine andere Möglichkeit , dass eine Reststrafe Anhörung kommt

    Hallo ihr lieben :jabajabadu:

    Undzwar hatte mein Partner einen 2/3 Antrag gestellt , ein Schreiben mit einem Anhörungstermin ,nächste Woche, bekommen.

    Nun schrieb er mir im Brief , dass es statt einer 2/3 Anhörung , eine Reststrafe Anhörung ist .

    Gibt es da irgendwelche Unterschiede oder spezielle Gründe für ein plötzliche Änderung ?

    Vielleicht hat ja jemand eine Theorie :/

    Ich dachte eigentlich das Reststrafe, vorzeitige Entlassung , erst nach dem 2/3 Termin möglich ist( dies wäre "erst "am 10.02 erreicht )

    Ich kann ihn leider noch nicht direkt fragen , da er in Quarantäne sitzt :boese(:

    Vorab schonmal Danke für die kommende Kommentar :FGFG:

    Einbezogen ist immer nur die StA, die das Urteil vollstreckt

    Hier ist die einzige Tat , das Urteil und der Wohnort in einer anderen Stadt(Neumünster) , die JVA(Lübeck) meinte ,dass sie auch diese Zustimmung einfordern müssen , weil er denn wieder zurück in die Stadt geht .

    DIe Befürwortung liegt ja auch schon vor , warum sollte sie die StA von hier denn mit reinziehen ? Kann es dafür noch einen anderen Grund geben , wenn das ja nicht wichtig wäre , würden sie sich ja gar nicht die Mühe machen ,schätze ich :planlos:


    Nachtrag:

    Alles verwirrend ...

    Aber habs mir jetzt deinen Kommentar ( Kajada) mal durchgelesen . Also Sta Neumünster , JVA Lübeck und Strafvollstreckungskammer Lübeck haben mitzureden?


    Dachte es handelt sich immer nur um zwei Parteien. :grazy:

    Hallo ihr lieben :jabajabadu:

    Vor ca 5-6 Wochen wurde der 2/3 Antrag von meinen Partner an die Strafvollstreckungskammer(?) geschickt ,vorgestern kam ein Brief zurück mit einem Anhörungstermin Ende Januar .

    Laut der JVA ist es bei denen so üblich , dass alle angehört werden ( kennt jemand das auch so ?) =O

    Was mit nur stutzig macht ,sind hier einige Post , dass meistens nur eine Anhörung stattfindet , wenn eine Partei dagegen ist ..

    Die JVA befürwortet die 2/3 Entlassung , sowie die Staatsanwaltschaft von seinem Wohnort .

    Also fehlt nur noch die Meinung von der Staatsanwaltschaft in dem Ort wo er inhaftiert ist .

    Ist das so üblich ?

    Solche Frage kommen bestimmt viele und ihr seid alle keine Hellseher , dass ist mir bewusst , ich habe nur das Gefühl dass die JVA das vielleicht alles nur schön redet und ich und vorallem mein Partner dann extrem enttäuscht werden und er sich verarscht vorkommt . ||

    Vielen Dank schonmal an alle die sich meine Frage durchlesen und beantworten und ein frohes neues :tanz:

    Ich musste meine Skype Daten per Post an meinen Freund schicken ,diese hat er denn beim Skype Antrag dazu geschrieben .

    Mein Freund hat mir am Telefon den genauen Tag und eine genaue Uhrzeit genannt . Zb 13-14 Uhr . Sie rufen immer vor 13 Uhr an ,vielleicht auch mal 5 Minuten vorher. Beim ersten Gespräch sagten sie mir nur ,dass ich nichts mit Filmen darf . Ich musste mich um gar nichts kümmern ( natürlich nur um einen Skype Account und das ich online bin 😃)

    Ich hoffe ich habe deine Frage richtig verstanden

    Hallo ihr lieben . Bei uns steht diesem Monat die erste Ausführung( ich hoffe das heißt so ) Ich bin schon so nervös und mache mir so viele Gedanken , 8 Stunden draussen zusammen , irgendwie noch unvorstellbar :grazy: Wie war die Zeit für euch nach dem Treffen ? Der Abend alleine , wo man selber auch zur Ruhe kommt , davor hab ich auch Angst , ich versuche die aktuelle Lage zu verdrängen...


    Und der 2/3 Termin wurde von der JVA befürwortet , wir hoffen so sehr dass die anderen auch dafür sind 😭


    Liebe Grüße und alles gute für euch !:knuddel:

    Ich hatte mal gelesen dass man den genauen Tag und Uhrzeit nie sagt , man konnte dem Wagen ja auch auflauern , vor der anderen JVA warten oder eine Flucht planen . Daher wird sowas immer sehr spontan besprochen .

    Hallo, mein Partner rief gerade an , er wird nach Lübeck verlegt . Können sie das einfach so machen ? Aus welchen Gründen , ich verstehe die Welt nicht mehr :heul2: ich lese nur schlechtes von der JVA Lübeck ...

    Hallo ihr lieben . Mein Partner hat bis jetzt kein vollzugsplan erhalten ,trotz Nachfrage , gibt es eine Zeitspanne ,in der er ihn aufjedenfall bekommen sollte ? Bis jetzt liefen auch keine Gespräche mit der Abteilungsleitung ,obwohl er Anträge abgegeben hat. Er ist am überlegen seinen Anwalt einzuschalten , aber ich denke ,dass es das ganze noch schlimmer machen würde .


    Schonmal danke für eure Antworten :jabajabadu:

    Hallo , sind hier momentan Angehörige aus der JVA Kiel? Ich hätte einige Fragen zur aktuellen Lage 😧

    Liebe Grüße

    Hallo ihr lieben . Die erste Zeit alleine war sehr hart , aber überstanden . Nun kommt das nächste Problem, seit einigen Tagen verändert sich mein Partner sehr , er sagt selber dass er sehr depressiv wird . Kann ich irgendwas machen ? Er sagte mir schon , er möchte in den nächsten Tagen einen Antrag für den Psychologen abgeben ,hat aber Angst davor ehrlich zu sein ,da er denkt , dass er dadurch vielleicht nicht früher entlassen wird . Seine genauen Gedanken wollte er mir aber nicht mitteilen 😓